Links überspringen

Mit einer Umschuldung können Sie bares Geld sparen.
Duratio zeigt Ihnen, wie.

Auszeichnungen für Kundenzufriedenheit

CheckAuch bei negativer Schufa

CheckTÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit

CheckStetige Finanzmarktanalyse

Berechnen Sie jetzt Ihren Umschuldungskredit
mit unserem Kreditrechner

Nutzen Sie den kostenlosen Kreditrechner von Duratio, um Ihre individuelle Ersparnis bei einer Umschuldung Ihres bestehenden Kredits zu berechnen. Haben Sie mehrere laufende Kredite, tragen Sie unter “monatliche Rate in Euro” die Gesamtrate ein. Bei der „Restlaufzeit in Monaten“ können Sie testen, welche Rate für Sie am ehesten in Frage kommen könnte.

Ihr bestehender Kredit

Eff. Jahreszins
% p.a.
Restlaufzeit in Monaten
Monatliche Rate in Euro

Ihr Umschuldungskredit

Eff. Jahreszins
% p.a.
Restlaufzeit
Monate
Neue Monatliche Rate in Euro

Diese Vorteile bringt eine Umschuldung mit sich

1

Bessere
Konditionen

Wenn Sie mit einer Umschuldung verschiedene Kredite zu einem zusammenführen, verbessern sich zumeist die Konditionen.

2

Flexiblere
Laufzeiten

Durch eine Umschuldung können Sie ihre Laufzeiten individuell und flexibel gestalten.

3

Bessere
Bonität

Durch die monatliche Ersparnis im Rahmen einer Umschuldung verbessert sich automatisch Ihre Bonität.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Diese Voraussetzungen gelten:

Check Sie sind volljährig & voll geschäftsfähig

Check Sie haben Ihren Wohnsitz in Deutschland

Check Sie verfügen über ein Bankkonto in Deutschland

Diese Unterlagen benötigen sie:

Check Ihre letzten 3 Gehaltsnachweise

Check Ihre Kontoauszüge des letzten Jahres

Check Alle vorhandenen Kreditunterlagen über bestehende Verbindlichkeiten

Voraussetzungen

In nur wenigen Schritten können Sie Ihre Kredite bei Duratio umschulden

1

Daten
eingeben

Geben Sie ganz bequem Ihre Daten ein und erhalten unverbindliche Angebote.

2

Prüfen
lassen

Lassen Sie Ihre Kredite durch unsere kompetenten Berater prüfen.

3

Kredit
beantragen

Beenden Sie Ihre derzeitigen Verbindlichkeiten und beantragen Sie Ihren Umschuldungskredit.

Fragen Sie jetzt Ihren Umschuldungskredit an

Eine Umschuldung lohnt sich

Bei einer Umschuldung wird ein bestehender Kredit durch die Aufnahme eines neuen Darlehens abgelöst. Meist ist dies mit einem Wechsel des Kreditgebers und einer Zinsanpassung verbunden.

Zur Ablöse mehrerer laufender Kredite bringt eine Umschuldung durch die Kreditzusammenfassung
von Duratio ein Ersparnis durch erhebliche Zinsreduzierung ein. Bei uns sind häufig sogar Ratenreduzierungen von bis zu 50% möglich!

1

Kredite
Aufstocken

Mit einer Umschuldung können Sie ihren bestehenden Kredit zu besseren Kondition und günstigeren Zinsen aufstocken.

2

Kredite
Zusammenführen

Im Rahmen der Umschuldung werden bestehenden Verbindlichkeiten zu einer zusammengeführt, wodurch sich eine erhebliche Zinsersparnis ergeben kann.

3

Nur eine statt
Mehrerer Raten

Sie strukturieren Ihre Finanzen und haben bessere Kontrolle darüber, da Sie monatlich nur noch eine Rate entrichten müssen und dies an nur ein Kreditinstitut.

Sie fragen, wir antworten.
Kompaktes Wissen zur Umschuldung

Wie kann ich einen laufenden Kredit umschulden?

Die Umschuldung von laufenden Krediten ist ein praktischer Weg, um Ihre finanzielle Situation zu optimieren. Grundsätzlich kann jeder Kredit umgeschuldet werden. In der Regel erfolgt die Ablösung bestehender Kredite durch die neue finanzierende Bank, wodurch Sie als Kunde keinen großen Aufwand haben. Es ist jedoch ratsam, eine Ablösebescheinigung anzufordern, die Ihnen Auskunft über die aktuelle Restschuld des Kredits gibt. Dies ist notwendig, um den genauen Betrag für die Umschuldung zu ermitteln.

Kann ich unbegrenzt viele Kredite zusammenführen?

Theoretisch gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Kredite, die Sie zusammenführen können. Es ist jedoch wichtiger, auf die Gesamtsumme zu achten, da viele Banken nur bis zu einem individuellen Höchstbetrag finanzieren können. Aber auch wenn Sie höhere Summen zusammenführen möchten, finden wir die passenden Lösungen. Das Bündeln von Verbindlichkeiten ist besonders wichtig, um eine erhebliche Ratenersparnis zu erzielen.

Spare ich bei einer Umschuldung immer Zinsen?

Ja, bei der Umschuldung von laufenden Krediten können Sie in vielen Fällen Zinsen sparen. Dies ist besonders dann möglich, wenn Sie Kreditkarten, Dispositionskredite oder Schufa-freie Kredite umschulden. Durch die Konsolidierung Ihrer Schulden und die Zusammenführung in einen neuen Kredit können Sie häufig beträchtliche Summen an Zinsen einsparen.

Wieviel kann ich bei einer Umschuldung durchschnittlich sparen?

Die Höhe der Ersparnis bei einer Umschuldung ist sehr individuell und orientiert sich oft an den Wünschen des Kunden hinsichtlich der monatlichen Raten. Grundsätzlich lässt sich jedoch festhalten, dass signifikante Einsparungen möglich sind. In vielen Fällen ist es sogar realistisch, die monatliche Belastung durch die Umschuldung zu halbieren.

Macht eine Umschuldung auch dann Sinn, wenn ich meinen Kredit nur aufstocken will?

Ja, in vielen Fällen macht eine Umschuldung auch dann Sinn, wenn Sie Ihren laufenden Kredit nur aufstocken möchten. Dies ermöglicht es Ihnen, die monatliche Rate besser zu steuern, was häufig zu geringeren Belastungen führt. Darüber hinaus bietet die Konsolidierung von Schulden den Vorteil, dass Sie eine einzige übersichtliche Rate haben, anstatt vieler kleinerer. Dies kann dazu beitragen, Ihre finanzielle Situation zu optimieren und Ihre Schufa-Übersichtlichkeit zu verbessern, was wiederum die Genehmigung weiterer Anfragen erleichtern kann.
Fragen Sie jetzt Ihren Umschuldungskredit an