Aktuelle Themen aus der Finanzwelt ‹ Zurück zum Newsbereich

Was einen günstigen Kredit wirklich auszeichnet

Ganz allgemein formuliert ist ein günstiger Kredit derjenige, der den aktuellen und persönlichen Bedürfnissen möglichst nahekommt. Günstig muss nicht immer dasselbe wie pekuniär billig sein. Günstig ist eher das Ergebnis unterm Strich, nachdem, bildlich gesehen über dem Strich, Pro und Kontra sorgfältig verglichen worden sind. Die originären Kosten für den Kredit als ein Geldleihen sind die Zinsen. Doch oftmals bleibt es leider nicht nur dabei. Sobald zusätzliche Kosten fällig werden, sollten sie der Vollständigkeit halber auf den Effektivzinssatz des Kreditvertrages umgerechnet, sozusagen aufgeschlagen werden. Dann ergibt sich in vielen Fällen ein erschreckend hoher Zinssatz im zweistelligen Prozentbereich. Dem Kreditnehmer stellt sich jetzt die Frage, ob dieser Kredit wirklich so günstig ist.

Kreditversicherung – ein Geschäft mit der Angst oder die richtige Absicherung?

Für den Kreditnehmer als den Hauptverdiener einer mehrköpfigen Familie ist es sicherlich wichtig, möglichst viele Risiken während der Kreditlaufzeit auszuklammern. Das bietet eine Restschuld- oder eine Risiko-Lebensversicherung. Hier müssen die Leistungsmerkmale genau geprüft werden. Wann wird wofür in welcher Höhe gezahlt, und welche Situationen sind von der Leistung ausgeschlossen. Dem steht die familiäre und berufliche Situation des Kreditsuchenden gegenüber. Ein Beamter auf Lebenszeit benötigt keine Restschuldversicherung gegen Arbeitslosigkeit, weil er seinen Arbeitsplatz bis zur Pension sicher hat. Solche Versicherungen sind immer ein Angebot und für einen unsicheren Arbeitsplatz oder einen unvorhersehbaren Unfall mit Todesfolgen auch eine denkbar richtige Entscheidung.

Kurz um, es kann angenommen werden – oder auch nicht. Es liegt einzig und allein daran wie abgesichert Sie mit Ihrer Situation sind. Aus psychologischer Sicht wird besonders schnell dann Ja gesagt, wenn Ihr Finanzberater vis-à-vis den Kreditantrag genehmigt hat. Der Antragsteller empfindet diese Zusage als ein Entgegenkommen und möchte anschließend nicht gerne Nein sagen. Deshalb sollten Sie nicht gedankenlos Ihrem Finanzberater zusagen. Bei Duratio haben wir für diesen Bereich erfahrene Experten, die Sie zu den einzelnen Vertragskonditionen beraten und gemeinsam mit Ihnen Vor- und Nachteile erörtern können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir sind Ihnen immer gern behilflich.

Kreditfalle Bonität – auch den Kredit ohne Schufa prüfen und vergleichen

Zur Bewertung der Kreditwürdigkeit wird die Bonität des Antragstellers geprüft. Alle Kreditinstitute als Geschäftspartner der privaten Wirtschaftsauskunftei Schufa tun das anhand des Schufa-Scores als der prozentualen Berechnung aller Eintragungen in der Schufa-Datenbank. Je niedriger der Prozentsatz des Score ist, umso höher ist der Effektivzins, was den Kredit verteuert. Eine Alternative ist der Kredit ohne Schufa, der von einigen deutschen und von ausländischen Onlinebanken angeboten wird. Hier wird die Bonität ohne Schufa-Score anhand einer ausführlichen Selbstauskunft bewertet. Im Übrigen wird dieser Kredit anschließend auch nicht in die Schufa eingetragen, was wiederum den Schufa-Score schont, jedoch dafür hohe Zinsen mit sich bringt.

Duratio verwendet 2 Klicks für mehr Datenschutz bei sozialen Netzwerken: Erst wenn Sie einen der unteren Buttons zweimal anklicken,
wird die Schaltfläche des sozialen Netzwerks aktiv und Sie können die Seite empfehlen oder teilen. Wir freuen uns über Ihr Feedback.