Aktuelle Themen aus der Finanzwelt ‹ Zurück zum Newsbereich

Vorzeitig raus aus teurer Baufinanzierung

Sie zahlen mehr als 4 Prozent für ihren Immobilienkredit und kommen nicht so ohne weiteres raus aus dem Vertrag: Haus-und Wohnungseigentümer, die ihren Kredit vor Jahren abgeschlossen haben, könnten bei aktuellen Angeboten für 2,5 Prozent glatt neidisch werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Baufinanzierung günstiger und auch sicherer machen!

Kreditkunden, die noch ein teures Bauspardarlehen abzahlen, haben es besonders leicht, zu einem günstigeren Kredit umzuschulden. Denn ihr Bauspardarlehen dürfen sie tilgen, wann sie wollen. Fein raus sind auch Kreditkunden, die ihr Darlehen bereits vor 2004 mit einer Zinsbindung von mehr als zehn Jahren abgeschlossen haben. Egal, was im Vertrag steht; Sind zehn Jahre nach der Auszahlung vorbei, können sie jederzeit mit einer Frist von sechs Monaten kündigen.

Sie suchen eine wirklich günstige Umschuldung für Ihre Baufinanzierung? Zum Kreditvergleich

Eine Vorfälligkeitsentschädigung darf die Bank nicht verlangen. Wer so einen Vertrag hat, sollte nicht zögern, wenn die Zehnjahresfrist um ist oder demnächst abläuft. Er wird heute fast immer einen viel günstigeren Kredit finden. In den ersten zehn Jahren ist eine Umschuldung dagegen meist nur mit Zustimmung der Bank möglich, sofern die Zinsbindung noch läuft.

Die Banken verlangen dafür meist eine hohe Entschädigung, die jede Zinsersparnis zunichte macht.
(Für weitere interessante Informationen zur Baufinanzierung lesen Sie z. B. Nachrechnen beim Immobilienkredit – Teil 1)
Finanztest, http://www.test.de, (März 2014, S. 58 f.)

Suchen Sie eine günstige und schnelle Umschuldung für Ihre Baufinanzierung klicke Sie bitte hier: Zum Online Kreditvergleich ›

Duratio verwendet 2 Klicks für mehr Datenschutz bei sozialen Netzwerken: Erst wenn Sie einen der unteren Buttons zweimal anklicken,
wird die Schaltfläche des sozialen Netzwerks aktiv und Sie können die Seite empfehlen oder teilen. Wir freuen uns über Ihr Feedback.