Vergleich – Pflegezusatzversicherung

Finden Sie mit unserem Vergleich die ideale Pflegezusatzversicherung mit guten Konditionen und zu günstigen Versicherungsbeiträgen.

Nutzen Sie den Duratio Vergleichscheck für eine günstige Pflegezusatzversicherung mit den derzeitig besten Konditionen im Überblick. Wählen Sie im untenstehenden Vergleich einen Anbieter für Ihre zusätzliche Pflegeversicherung aus und folgen Sie dem nachfolgendem Anfrageverlauf.

Pflegezusatzversicherungen vergleichen für die optimale Versorgung

Die Zahl derer, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, die alltäglichen Dinge des Lebens selber zu regeln, wächst immer mehr an und längst betrifft dieses Risiko nicht mehr nur ältere Menschen. Immer häufiger führen Unfälle oder Krankheiten auch schon bei jüngeren Leuten zum Pflegefall.

Die Notwendigkeit einer guten privaten Pflegeabsicherung

Die Folge ist der Bedarf fremder Hilfe und ganz gleich,
ob diese in Form eines mobilen Pflegedienstes oder mit einem Platz in einem Pflegeheim erfolgt, werden die Kosten höher sein als die Leistungen, die von der gesetzlichen Pflegeversicherung erwartet werden können.

Starten Sie direkt den Vergleich für Ihre Pflegezusatzversicherung

So kostet bspw. die Unterbringung in einem Pflegeheim
an die 3.500 Euro im Monat, was mehr als das Doppelte dessen ist, was die gesetzliche Pflegeversicherung bei
der höchsten Pflegestufe zahlt Da durch die Pflege-
bedürftigkeit meistens auch die Einkommenssituation schlechter wird, ist der Abschluss einer privaten Zusatzversicherung unerlässlich, damit man sich die
Hilfe leisten kann, die man benötigt.

Die verschiedenen Varianten der Pflegezusatzversicherung

Eine solche Vorsorge kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen, weshalb sich immer auch ein Vergleich für Pflegezusatzversicherung lohnt. Die Pflegekostenversicherung ist beispielsweise so aufgebaut, dass sie einen Anteil der Restkosten übernimmt, nachdem die gesetzliche Pflegeversicherung ihren Teil geleistet hat. Die Pflegetagegeldversicherung zahlt dagegen im Pflegefall einen festgelegten Geldbetrag pro Tag, der vertraglich vereinbart wird, in keinem Zusammenhang mit den realen Pflegekosten steht und über den frei verfügt werden kann. Zudem besteht die Möglichkeit einer Pflegerentenversicherung, die dann eine monatliche Rente zahlt, die ebenfalls zur freien Verfügung steht. Für alle Varianten der Absicherung gibt es eine Vielzahl an Anbietern und Tarifen, sodass ein Vergleich für Pflegezusatzversicherung von großer Bedeutung ist. Dort können die gewünschten Leistungen angegeben und entsprechende Möglichkeiten gegenübergestellt werden. Aufgrund der großen Bedeutung dieser Absicherung, sollte man nämlich nicht an den Leistungen sparen, sondern Tarife wählen, bei denen man unbesorgt der Zukunft entgegen schauen kann. Nutzen Sie den Vergleich für Pflegezusatzversicherung, um im Ernstfall nicht nur optimal abgesichert zu sein, sondern das auch noch zu den bestmöglichen Konditionen.